Die Baugruppe JAspern in der Seestadt Wien

Das Cohousing JAspern wurde 2012 von Fritz Oettl initiiert, entwickelt und als Projektmanager bis zum Einzug im September 2014 betreut.

18 Wohnungen mit eigenen Balkonen in 5 Geschoßen, im Erdgeschoß ein Geschäftslokal und der gemeinsame und mietbare Salon JAspern, im Keller eine gemeinsame Werkstatt und das Parking für 70 Räder, die gemeinsamen Dachterrassen und der Dachsalon liefern die räumliche Basis für eine gewachsene und freundschaftliche Hausgemeinschaft.

Das Ganze war so erfreulich, dass Cofabric im Haus JAspern auch gleich das Büro eröffnet hat.